Übersetzungen

 

VORBEMERKUNG

Niemand erwartet von einem Kleinwagen die Leistung, die bei einem Mercedes 500 selbsverständlich ist. Es gibt eben Autos und Autos. Und so gibt es Übersetzungen und Übersetzungen. Stillistisch ausgefeilte, terminologisch bis in’s Detail geklärte, werbepsychologisch durdachte und rasch hingeworfene Übersetzungen.

Beide können von gleicher Wichtigkeit sein. Aber der Aufwand ist verschieden und auch die erforderliche Ausbildung des Bearbeiters.

Deshalb sind unsere Gebührensätze gestaffelt. Nach dem Verwendungszweck der Übersetzung, nach dem Aufwand für ihre Erstellung.

Helfen Sie uns bei der richtigen Auftragsdisposition, indem Sie anhand der untenstehenden   Tabelle die passende Tarifsposition festlegen.

Sämtliche Preise verstehen sich für die sog. Normalzeile mit 55 Bruttoanschlägen, bei Drucksachen einschl. 1. Korrektur.

Gezahlt werden bei fortlaufendem Text nur volle oder zu solchen zusammengelegte Zeilen, bei Texten mit Wortlistcharakter, Teilisten usw kann, je nach Schwierigkeit, jeder Begriff als volle Zeile gerechnet werden.

Nebenkosten, wie Porti und Telefon- und Fax-Gebühren für notwendige Rückfragen beim Kunden werden gesondert in Rechnung gestellt.

Eilaufträge sind Aufträge, die ohne Zuhilfnahme von Nacht- und Feiertagstunden nicht termingemäss ausgeführt werden können. Hierfür  gelangt nach vorheriger Absprache mit dem Kunden ein Zuschlag von 50 % zur Berechnung.

Unser Übersetzungsdienst haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, jedoch unter Beschränkung der Haftsumme auf 2.500 Euros, für alle Vermögensschäden, die nachweislich auf vom Übersetzer zu vertretende, schuldhaft verursachte Übersetzungsfehler   zurückzuführen sind, soweit die Haftung nicht für die bestellte Übersetzungskategorie ausgeschlossen worden ist.

Die Arbeiten   sind sofort nach Erhalt  zu bezahlen!


HomeHomeGebührensätzeZurückKontakte
SEIT 1968 IM DIENST DER ÜBERSETZUNG